ZYPERN

Zypern - Brennpunkt zwischen EU und Türkei?

 

Der Inselstaat Zypern ist seit 1974 zweigeteilt. Alle Versuche einer Einigung zwischen der ausschließlich von der Türkei anerkannten "Türkischen Republik Nordzypern" (TRNC) und der international anerkannten Republik Zypern im Südteil der Insel sind bis zum heutigen Tag gescheitert.
Seit 2004 ist die Republik Zypern Mitglied der Europäischen Union, EU-Recht gilt aber, solange es keine einvernehmliche Lösung gibt, lediglich im Süden der international anerkannten Republik. Der Konflikt um die Republik Zypern belastet seit Jahrzehnten die Beziehungen zwischen der Türkei, Griechenland und der EU. Jetzt, nach vielen gescheiterten Verhandlungen, stellt sich die Frage, ob eine Überwindung der Teilung bei der Bevölkerung der Insel noch gewünscht ist. Unser Studienseminar möchte durch Besuche und Gespräche vor Ort die Möglichkeit bieten, sich ein eigenes Bild von dieser Insel am Rande Europas zu machen.

 

Inhalte und Themen (Auswahl)
★   Historische und geographische Grundlagen der Insel Zypern
   Gewerkschaften auf Zypern. Diskussion mit einem Gewerkschaftsvertreter
   Informationsgespräch mit einem Vertreter der Deutschen Botschaft auf Zypern
   Tourismus als Wirtschaftsfaktor der zypriotischen Volkswirtschaft.
   Besuch eines landwirtschaftlichen Betriebes. Fragen der EU-Förderung
   Ende des Konfliktes oder Konflikt ohne Ende? Gespräch mit einem Vertreter der FES Zypern
   Famagusta und Salamis: Erkundung in der türkischen Republik Nordzypern  

 

Leistungen
-    Direktflüge Düsseldorf – Larnaka – Düsseldorf
-    Busgestellung vor Ort 
-    7 x Übernachtung / Frühstück im 4-Sterne Mediterranean Beach Hotel in Limassol
-    6 x Halbpension im Hotel bzw. in verschiedenen Restaurants
-    Seminarprogramm, einschl. der ausgewiesenen Exkursionen, Eintritte, Besichtigungen

-    Qualifizierte deutschsprechende zypriotische Reiseleitung
-    DEPB-Leitung

 

Organisatorische Hinweise

Es findet ein Vorbereitungsnachmittag statt.

Die Anreise zum Flughafen ist individuell zu organisieren.

Einige wenige Teile des Programms werden in englischer Sprache durchgeführt.

Innerhalb des Programms sind Strecken bis zu drei Kilometer zu Fuß zu bewältigen.

DATUM

SEMINARORT(E)

ABFAHRTSORT(E) SEMINARLEITUNG

TEILNEHMERBEITRAG

         

25.04. - 02.05.2024

ausgebucht

Zypern 

 

 Düsseldorf Flughafen

 

Wilhelm Schröder / Petra Theisling 

 

€ 1.550,- p.P. DZ / € 1.670,- EZ

 

       

Optional: Zimmer mit Meerblick

Zuzahlung € 84,- p.P.