STRAßBURG

Die Europäische Union – Mehr als nur ein Wirtschaftsraum!

 

Straßburg, neben Brüssel die wichtigste Stadt hinsichtlich des europäischen Integrationsprozesses, ist nicht nur Sitz des Europaparlamentes, sondern beherbergt auch den schon 1949 gegründeten Europarat, der den Bürgerinnen und Bürgern vor allem als Wächter der Europäischen Menschenrechtskonvention bekannt ist. Im Raum Straßburg / Kehl lassen sich aber auch viele Beispiele der guten deutsch-französischen Zusammenarbeit beobachten, die lange Zeit als der entscheidende Motor für Fortschritte in der Europäischen Union angesehen wurde.

 

Inhalte und Themen (Auswahl)
★   Informationsvortrag über Geschichte, Organe und Arbeitsweise der Europäischen Union
   Führung durch die Europastadt Straßburg
   Besuch im Europäischen Parlament / Gespräch mit einem MdEP
   Besuch und Gespräch im Europarat
   Besuch bei INFOBEST oder bei der Oberrheinkonferenz in Kehl und Vortrag zu Problemen und Möglichkeiten der grenzüberschreitenden Kooperation           zwischen Deutschland und Frankreich
   Gespräch im Europäischen Zentrum für Verbraucherschutz in Kehl
   Handel in der Grenzregion. Betriebsbesichtigung und Gespräch bei Edeka-Südwest in Offenburg

★  Wider das Vergessen: Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Struthof in den Vogesen

★   Exkursion nach Baden-Baden und Gespräche beim SWR und bei arte

★   Exkursion ins Elsass
 

Bildungsurlaub / Sonderurlaub
Die Seminare sind nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW  und Brandenburg anerkannt und dienen der politischen Weiterbildung im Sinne dieses Gesetzes. Weitere Einzelheiten erfragen Sie bitte beim DEPB.

 

Leistungen
-    Fahrt im Komfort-Reisebus
-    Busgestellung vor Ort 
-    4 x Übernachtung / Frühstück im 4-Sterne Schwarzwaldhotel Gengenbach bzw. 3-Sterne-Superior Kalikutt Oppenau
-    2 / 4 x Halbpension im Hotel
-    Seminarprogramm, einschl. der ausgewiesenen Exkursionen, Eintritte, Besichtigungen
-    DEPB-Leitung

 

DATUM

SEMINARORT(E)

ABFAHRTSORT(E) SEMINARLEITUNG

TEILNEHMERBEITRAG

         

03.06. - 07.06.2024

Gengenbach / Straßburg

Magdeburg

Iris Herfurth / Dr. Ulrike Hindersmann

€ 590,- p.P. DZ / € 770,- EZ

         
16.06. - 20.06.2024 Oppenau / Straßburg Münster, Essen, Köln Peter Wahl / Andrea Madena € 600,- p.P. DZ / € 670,- EZ
         

13.10. - 17.10.2024

Oppenau / Straßburg

Lübbenau, Senftenberg

Kerstin Weide / Andrea Madena

€ 600,- p.P. DZ / € 670,- EZ