LETTLAND UND ESTLAND

Die Mitgliedsländer der EU.
Die Beispiele Lettland und Estland


Mit dem Beitritt am 1. Mai 2004 haben die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen ihren Platz in der Europäischen Union eingenommen. Balten und Deutsche verbindet eine lange und wechselvolle Geschichte. Im Rahmen unseres Studienseminars wollen wir einige Projekte besuchen und in Gesprächen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur die Länder kennen lernen.


Inhalte und Themen (Auswahl):
★   Grundinformationen zu den politischen, sozialen und wirtschaftlichen
       Entwicklungen Lettlands und Estlands.
   Führung durch das Parlament Estlands und Gespräch mit Abgeordneten
   Besuch der Deutschen Botschaften in Riga und Tallinn
★   Die wirtschaftliche Entwicklung nach der Wende.
       Betriebsbesichtigungen und Gespräche mit der Geschäftsführung
   Das bittere Erbe der Sowjet-Zeit.
       Führung durch das Revolutionsmuseum in Riga
   Riga – UNESCO-Weltkulturerbe. Die Entwicklung der Stadt nach der Wende.
       Politischer Stadtrundgang
   Tartu, das „geistige Zentrum“ Estlands stellt sich vor.
       Führung durch die Universität und Gespräch mit Mitarbeitern des Germanistischen Instituts
★   Tallinn – Hauptstadt Estlands und europäische Kulturhauptstadt 2011 im Wandel.
       Politischer Stadtrundgang
   Die Bedeutung der Nationalparks Sigulda und Lahemaa für die ökologische und regionale Entwicklung
   Die Glaubensgemeinschaft der Altgläubigen.
       Eine Siedlungsgemeinschaft an der estnisch-russischen Grenze.
       Besuch und Gespräch

Leistungen:
-   Linienflüge mit Air Baltic ab / bis Düsseldorf
-   Busgestellung vor Ort
-   7 x Übernachtung / Frühstücksbuffet in verschiedenen Hotels
-   4 x Halbpension im Hotel bzw. in landestypischen Restaurants
-   Seminarprogramm, einschl. der ausgewiesenen Exkursionen, Eintritte, Besichtigungen
-   Deutschsprachige örtliche Begleitung während der gesamten Reise
-   Dolmetscherleistungen
-   Reisepreissicherungsschein
-   DEPB-Leitung

 

DATUM

SEMINARORT(E)

ABFAHRTSORT(E) SEMINARLEITUNG

TEILNEHMERBEITRAG

12.09. - 19.09.2021

Riga / Tartu / Tallinn

Flughafen Düsseldorf

Klaus Raape

€ 980,- p.P. DZ / € 1.140,- EZ