LECK / Dänemark / Sylt

Die deutsch-dänische Grenzregion:
politische, wirtschaftliche und soziale Aspekte im Grenzgebiet


Dänemark wird aus deutscher Sicht wahlweise als schönes Urlaubsland oder problematischer EU-Nachbar wahrgenommen, der zwischenzeitlich sogar das Schengen-Abkommen infrage gestellt hatte. Wie steht es aber um den Alltag an der Grenze, das Gespräch miteinander und die Lösung grenzüberschreitender Probleme? Und wie ist die Rolle der Minderheiten im jeweiligen Land zu betrachten?


Inhalte und Themen (Auswahl):
   Die Situation der nationalen Minderheiten beiderseits der deutsch-dänischen Grenze
   Exkursion zu verschiedenen Einrichtungen der deutschen Minderheit
   Die Nordfriesen als kulturelle und sprachliche Volksgruppe
★   Gespräche mit der deutschen Volksgruppe in Sønderjylland (Aabenraa) und mit der
       dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein (Flensburg)
   Dänemark und Deutschland: ein Vergleich der Wirtschafts- und Sozialpolitik
★   Das Wattenmeer als Natur- und Wirtschaftsraum
★   Tagesexkursion nach Sylt: eine Insel im Spannungsfeld von Ökonomie und Ökologie
   Flensburg: Die Bedeutung der Stadt für die deutsch-dänische Grenzregion
★   Produktion im Grenzraum.
       Betriebsbesichtigung bei Clausen und Bosse / CPI Books und
       Gespräch mit der Geschäftsleitung
★   MIND FACTORY by ECCO (Innovations-Center).
       Informationsbesuch und Gespräch
★   Besuch der Emil-Nolde-Ausstellung in Seebüll

Bildungsurlaub / Sonderurlaub:
Das Seminar ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW
anerkannt und dient der politischen Weiterbildung im Sinne dieses Gesetzes.
Weitere Einzelheiten erfragen Sie bitte beim DEPB.


Leistungen:
-   Fahrt im Komfort-Reisebus
-   Busgestellung vor Ort
-   4 x Übernachtung / Frühstücksbuffet in der Nordsee Akademie
-   4 x Halbpension
-   Seminarprogramm, einschl. der ausgewiesenen Exkursionen, Eintritte, Besichtigungen
-   Reisepreissicherungsschein
-   DEPB-Leitung

 

DATUM

SEMINARORT(E)

ABFAHRTSORT(E) SEMINARLEITUNG

TEILNEHMERBEITRAG

30.08. - 03.09.2021

Leck / Dänemark

Rheine

Reiner Wellmann / Dr. André Böing

€ 480,- p.P. DZ / € 540,- EZ