Theo Jab  / pixabay

Peter Skitterjans  / pixabay

Tim Hill  / pixabay


HOF UND GÖTTINGEN

Hof und Göttingen: vom „Rand“ der BRD zurück ins Zentrum

 

Die Städte Hof und Göttingen waren von der Teilung Deutschlands unmittelbar betroffen. Beide lagen nah am „Eisernen Vorhang“ und waren

von ihrem direkten Hinterland abgeschnitten. Schon vor dem Mauerfall bestanden jedoch enge Verbindungen zwischen den ost- und westdeutschen Städten. Hof und Plauen waren seit 1987 Partnerstädte, auch das weiter nördlich gelegene Göttingen verband eine Partnerschaft mit der Lutherstadt Wittenberg. Die überschäumend-freudige Stimmung anlässlich des plötzlichen, friedlichen Mauerfalls wich bald der Normalität.

Es galt, Schwierigkeiten zu überwinden und zueinander zu finden. Dieses Seminar möchte zeigen, wie weit der Deutsch - Deutsche Integrationsprozess mehr als 30 Jahre nach der Einheit fortgeschritten ist.

Inhalte und Themen (Auswahl):

    Museumsbesuch Point Alpha: der wachsame Blick in den „Osten“
    Hof im Herbst 1989: Der Fall der Grenzen war die Wiederherstellung der Normalität
    Politische Stadtführung Hof: die Freundschaft zu Plauen vor und nach dem Mauerfall
    Stadtführung Plauen: Wege des Aufbruchs – die friedliche Revolution
    Grenzdurchgangslager Friedland – das Tor zur Freiheit? Dynamik der Migration
    Führung im Museum Hof: Geschichte von Annäherung und Eingliederung
    Das Grüne Band – vom Todesstreifen zur Lebenslinie
    Wider das Vergessen. Das Grenzlandmuseum Eichsfeld.
        Mahnmal und Erinnerungsstätte
    Führung und Gespräch in der Johanniskirche zu Plauen:
        Die Rolle der Kirche im Widerstand 
    Göttingen: vom „Rand“ der BRD zurück ins Zentrum. Gespräch mit einem Ratsmitglied
    Besuch von „Little Berlin“ Mödlareuth, das bis heute geteilte Dorf

Bildungsurlaub / Sonderurlaub:
Das Seminar ist nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW anerkannt und
dient der politischen Weiterbildung im Sinne dieses Gesetzes.
Weitere Einzelheiten erfragen Sie bitte beim DEPB. 

Leistungen:
-   Fahrt im Komfort-Reisebus
-   Busgestellung vor Ort
-   2 x Übernachtung / Frühstück im **** Hotel Central, Hof
    2 x Übernachtung / Frühstück im **** Hotel Eden Göttingen

-   3 x Halbpension im Hotel bzw. in verschiedenen Restaurants
-   Seminarprogramm, einschl. der ausgewiesenen Exkursionen, Eintritte, Besichtigungen

-   Kulturförderabgabe
-   DEPB-Leitung

 

DATUM

SEMINARORT(E)

ABFAHRTSORT(E) SEMINARLEITUNG

TEILNEHMERBEITRAG

         

03.10. - 07.10.2022

Hof und Göttingen

Essen 

Rolf Dauwe / Petra Theisling

€ 460,- p.P. DZ / € 590,- EZ